Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 17:51 Uhr
Plus
Bad Ems

Gastspiel beim HC Koblenz wird für TV Bad Ems zum personellen Drahtseil-Akt – Linkshänder sollen den Spitzenreiter ärgern

Andreas Klute, Trainer der Rheinlandliga-Handballer des TV Bad Ems, kann als introvertierten Typen so schnell nichts aus der Fassung bringen. Das Auswärtsspiel seiner Schützlinge beim Spitzenreiter HC Koblenz, das am Samstagabend ab 18 Uhr in der Sporthalle der Julius-Wegeler-Schule ansteht, geht der Kemmenauer trotz reichlich personeller Sorgen ziemlich gelassen an. „Wir haben werden da nur mit einem Not-Aufgebot antreten können und haben daher keine Chance. Irgendwie durchkommen kann daher zur unser Ziel heißen.“

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten