Mülheim/Vallendar

Für HVV endet Spieljahr mit einem Rheinlandderby

In der Handball-Oberliga Rheinland- Pfalz/Saar steht der Hinrundenabschluss bevor. Für den HV Vallendar ist die Partie bei Rheinlandrivale HSG Kastellaun/Simmern gleichzeitig das letzte Spiel des Kalenderjahres, da die Heimpartie der nächsten Woche gegen den VTV Mundenheim in den Januar gelegt wurde. Der TV 05 Mülheim ist in der Liga noch zweimal auswärts gefordert. Zunächst geht es zur HSG Worms, in der kommenden Woche tritt Mülheim bei der HSG Völklingen an, ehe der Klub im Final Four in Andernach um den Rheinlandpokal (22. Dezember) spielt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net