Plus
Moselweiß

FSG kann Derby nicht gewinnen

Sie war auch von der Moselweißerin Sarah Bender (links) nicht zu bremsen: Die Bassenheimerin Angelina Richter (am Ball) erzielte beim 33:28-Sieg der TVB-Frauen über die FSG Arzheim/Moselweiß zehn Tore. Foto: Didi Mühlen
Sie war auch von der Moselweißerin Sarah Bender (links) nicht zu bremsen: Die Bassenheimerin Angelina Richter (am Ball) erzielte beim 33:28-Sieg der TVB-Frauen über die FSG Arzheim/Moselweiß zehn Tore. Foto: Didi Mühlen
Lesezeit: 2 Minuten

Auch im siebten Anlauf seit dem Oberligaaufstieg ist es den Handballerinnen der FSG Arzheim/Moselweiß nicht gelungen, das Derby gegen den TV Bassenheim zu gewinnen. Diesmal unterlagen die Gastgeberinnen im Oberliga-Duell mit 28:33 (15:17), obwohl sie in der ersten Hälfte lange Zeit den Ton angegeben hatten.

Insbesondere die Anfangsphase gehörte dem Team von Thomas Bach und David Clemens. Von 3:1 ging es über 6:3 bis zum 10:6. Bassenheim hielt zwar dagegen, musste aber bei schrumpfender Distanz (10:8, 13:12) weiterhin einem Rückstand hinter laufen. „Die ersten 20 Minuten waren richtig gut. Dann haben wir leider den Spielfluss ...