Archivierter Artikel vom 20.09.2019, 15:06 Uhr
Plus
Simmern

Friedt, Gilanyi und Percin coachen Kastellaun

Noch zwei Spiele Sperre muss Dejan Dobardzijev auf der Tribüne absitzen. Nach seiner Blauen Karte vor zwei Wochen beim Heimsieg gegen Mundenheim ist der Trainer des Handball-Oberligisten HSG Kastellaun/Simmern auch am heutigen Samstag (20 Uhr) im Heimspiel in Simmern gegen den Aufsteiger TuS Dansenberg II aus Kaiserslautern zum Zuschauen verdammt.

Lesezeit: 1 Minuten