Plus
Bretzenheim

Frauen des TV Bassenheim setzten beim 24:21 erste Duftmarke – TVB dreht Auswärtpartie

Von Harry Traubenkraut
Lesezeit: 1 Minute

Die Oberligahandballerinnen des TV Bassenheim haben in ihrem ersten Saisonspiel eine Duftmarke gesetzt und dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit einen verdienten 24:21 (9:12)-Auswärtssieg bei der TSG Mainz-Bretzenheim II eingefahren.

Von den Turbulenzen der vergangenen Wochen mit dem kurzfristigen Trainerwechsel von Björn Partschefeld zu Zdravko Guduras zeigten sich die TVB-Frauen unbeeindruckt. Zu Beginn des Spiels überraschte Neu-Trainer Guduras mit einer offensiven 3:3-Deckung. In den ersten zehn Spielminuten entwickelte sich so eine ausgeglichene Partie. Technische Fehler machen Bassenheim das Leben unnötig schwer Doch ...