Archivierter Artikel vom 02.11.2018, 15:09 Uhr
Plus
Andernach

Final-Four-Ticket soll der HSV Auftrieb geben

Die Rheinlandliga- Handballer der HSV Rhein-Nette haben vor dem Heimspiel gegen den HSC Schweich an diesem Samstag (17.30 Uhr) in dieser Saison bislang zwei unterschiedliche Gesichter gezeigt. Zu Hause lief es, auswärts eher nicht. Was dafür sprechen könnte, dass es gegen die Moselaner mit dem Heimvorteil im Rücken wieder ein Erfolgserlebnis gibt. Zumal Rhein-Nette am Donnerstag im HVR-Pokal-Viertelfinale seine Heimstärke untermauerte und mit dem Einzug ins Final Four des HVR-Pokals schon einen großen Saisonerfolg eingefahren hat.

Lesezeit: 2 Minuten