Archivierter Artikel vom 19.04.2014, 10:52 Uhr
Plus
Kleinich

Final Four: HSG Irmenach setzt auf Heimvorteil

Setzen sich die Favoriten durch, oder schafft ein Außenseiter wieder eine Überraschung? Diese Frage stellt sich vor dem Final-Four-Turnier der Männer um den Pokal des Handballverbandes Rheinland am Ostermontag ab 11 Uhr in der Hirtenfeldhalle in Kleinich. Mit dem TV Mülheim und dem HV Vallendar werden zwei Oberligisten von den beiden Rheinlandligisten Turnerschaft Bendorf und HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch herausgefordert. Die Hunsrücker gehen als Gastgeber des Final Four mit großer Motivation in das Turnier.

Lesezeit: 2 Minuten