Archivierter Artikel vom 23.04.2014, 10:38 Uhr
Plus
Bascharage

Final Four der Frauen: Kastellaun verpasst Platz drei

Als krasser Außenseiter sind die Handballerinnen der HSG Kastellaun/Simmern zum Final Four um den Rheinlandpokal nach Luxemburg gereist: Das Oberliga-Schlusslicht belegte am Ende auch erwartungsgemäß den vierten und letzten Platz. Im Spiel um Platz drei war aber eine Überraschung möglich. Hauchdünn verlor Kastellaun mit 22:23 gegen Ligakonkurrent HSG Wittlich.