Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 20:37 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Felke-Turnier: Der HSV stößt an seine Grenzen

Der Ansturm auf das Felke-Handballturnier hält an. 226 Mannschaften, etwa 15 mehr als im Vorjahr, haben sich für die Freiluftwettbewerbe des HSV Sobernheim angemeldet. Das ist neuer Rekord. „Wir stoßen an unsere Grenzen“, sagt HSV-Pressesprechein Sonja Lang. „Das ist schon fast nicht mehr zu schaffen.“

Lesezeit: 1 Minuten