Bassenheim

Ein Pflichtsieg für den TV Bassenheim

In der Oberliga haben die Handballerinnen des TV Bassenheim mit einem 33:28 (13:13)-Sieg gegen den Vorletzten HF Köllertal gut ins neue Jahr gefunden und gehen nun gut gerüstet ins Derby bei der FSG Arzheim/Moselweiß am kommenden Freitagabend. Ausschlaggebend für den Sieg gegen die Saarländerinnen war eine Leistungssteigerung Bassenheims in der zweiten Halbzeit, nachdem die erste Hälfte ausglichen verlief. In der 37. Minute ging der TVB erstmals in Führung und baute diese binnen zehn Minuten auf 24:18 aus. Diesen Vorsprung brachte Bassenheim in der Schlussviertelstunde souverän über die Zeit. Trainer Marcus Schütz hakte die Begegnung sofort ab: „Nun gilt die gesamte Konzentration der Vorbereitung auf das Derby am Freitag in Moselweiß.“ Bassenhems Derbygegner wiederum hatte in der Meisterschaftsrunde noch frei, warf sich aber beim 42:10-Pokalerfolg bei der HSG Trier schon einmal warm. htr

Bassenheim: Irmgartz, Gabriel, Lohner; Schubert (10/5), Wambach (5), Hommen (5/3), Schmitz (4) C. Henn (3),Israel (3), Oster (3), Brandt, Gerlach, S. Henn.