Plus
Trier

Ebru Göymen pariert fünf von acht Siebenmetern

Zum Auftakt in die Rheinlandliga-Saison gab es für die Handballerinnen der HSG Obere Nahe eine deutliche Niederlage. Das Team von HSG-Coach Felix Fetzer verlor bei der DJK/MJC Trier mit 18:32 (9:21) – und schaffte es nur in der Anfangsphase, den „Mietzen“ Paroli zu bieten.

Lesezeit: 1 Minuten