Archivierter Artikel vom 08.10.2015, 13:31 Uhr
Plus
Koblenz/Weibern

Drei Nationalspielerinnen fehlen den Vulkan-Ladies

Vor dem Auswärtsspiel der Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern bei der SG H2Ku Herrenberg am Samstag ab 19.30 Uhr ist die Bilanz der Vulkan-Ladies in der 2. Handball-Bundesliga noch blütenweiß. Diesmal aber müssen die Schützlinge von Trainer Caslav Dincic besonders gut aufpassen, dass ihre fleckenlose Weste weiter Bestand hat.

Lesezeit: 3 Minuten