Archivierter Artikel vom 29.04.2022, 21:18 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Die Rollen sind klar verteilt

Noch viermal hat die HSG Nahe-Glan II die Chance, den letzten Platz der Handball-Verbandsliga abzugeben. Es kommen aber noch einfachere Begegnungen als die Partie am heutigen Samstag, 18 Uhr, beim zweitplatzierten TV Nierstein, der dem HSV Sobernheim die Meisterschaft noch abjagen will.

Lesezeit: 1 Minuten