Plus
Bad Sobernheim

Die Anfangsphase ist wieder von hoher Bedeutung: Soberheimer Handballerinnen haben Heimrecht

Die Handballerinnen des HSV Sobernheim kommen offensichtlich von Partie zu Partie besser in der Oberliga an. Das 31:27 bei der TSG Friesenheim am vergangenen Sonntag, der erste Auswärtssieg überhaupt, war ein Beleg.

Von Gert Adolphi
Lesezeit: 1 Minute
„Die Steigerung hat sich schon gegen Bodenheim angedeutet, das hat sich in Friesenheim fortgesetzt“, sagt HSV-Trainer Jan-Philipp Lang vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen die SF Budenheim. „Die Leistung hat mir sehr imponiert. Es wäre super, wenn wir daran anknüpfen könnten.“ Wie das Friesenheimer Team weisen auch die Sportfreunde ...