Archivierter Artikel vom 09.04.2017, 18:25 Uhr
Plus
Weibern

Der TuS Weibern holt im Derby gegen Welling die ersten Punkte

In der Handball-Rheinlandliga haben es beim 30:28 (14:15)-Derbysieg des TuS Weibern gegen den TV Welling beide Mannschaften nochmals richtig krachen lassen. Das alles, obwohl es für Schlusslicht Weibern sportlich um nichts mehr ging und Wellings Hoffnungen auf den rettenden drittletzten Rang bereits vor dem Derby äußerst gering waren. Der TuS Weibern verabschiedet sich dank des ersten Saisonsieges jedenfalls nicht punktlos aus der Rheinlandliga, Welling kann nur noch hoffen, dass der vorletzte Platz je nach Lage in den höheren Spielklassen noch zum Klassenverbleib reicht.

Lesezeit: 3 Minuten