Archivierter Artikel vom 22.12.2016, 14:21 Uhr
Plus
Welling

Der Nette-Cup bietet wieder reizvolle Derbys

Der Klassiker feiert seine 28. Auflage und hat dabei nichts an Anziehungskraft verloren. Vom 27. bis zum 30. Dezember veranstaltet der TV Welling in der Nettetalhalle den traditionsreichen Nette-Cup für Handballmannschaften. Auch diesmal kämpfen sechs Mannschaften in zwei Gruppen um den Turniersieg, vier Rheinlandligisten und zwei Verbandsligateams sind dabei am Start. Wobei das Turnier zwischen Weihnachten und Silvester auf eine Mixtur aus Lokalkolorit und neuen Gesichtern setzt, denn mit der Turnerschaft Bendorf II und dem TV Arzheim sind die beiden Verbandsligisten Neulinge beim Nette-Cup. Zusammen mit dem bereits im vergangenen Jahr gestarteten Rheinlandligisten HSG Bad Ems/Bannberscheid präsentiert Ausrichter TV Welling somit drei Teams, die nicht alle Tage in der Nettetalhalle zu sehen sind.

Lesezeit: 2 Minuten