Archivierter Artikel vom 14.11.2016, 17:55 Uhr
Plus
Birkenfeld

Dem TVB fehlt ein Schuss Cleverness

Geärgert hat der TV Birkenfeld in der Handball-Verbandsliga Saar Tabellenführer HSG DJK Nordsaar II. Zu mehr reichte es allerdings letztlich nicht. Der TV Birkenfeld unterlag 20:22 (11:11). „Am Ende hat die individuelle Klasse den Unterschied ausgemacht“, erklärte Holger Schneider, der Spielertrainer des TV Birkenfeld und nannte namentlich den ehemaligen Regionalligaspieler Jan Böing. „Der hat eigentlich gar nicht viel gemacht, war aber im entscheidenden Moment da und hat unsere Stellungsfehler ausgenutzt.“ Mit der Darbietung seines Teams war Schneider dennoch einverstanden. „Die Einstellung und das Abwehrverhalten waren richtig gut“, lobte der Coach.

Lesezeit: 1 Minuten