Archivierter Artikel vom 19.09.2021, 22:32 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Coolere Gäste geben im Derby den Ton an

Lange hatten die Handballer und ihre Fans darauf warten müssen: Nach 18-monatiger Pause herrschte in der Bad Sobernheimer Dümmler-Halle wieder richtige Derby-Atmosphäre. Eine gut besetzte Tribüne, Trommelwirbel, Anfeuerungsrufe und gute Stimmung inklusive. Grund zum Jubeln hatten am Ende die zweite Vertretung der HSG Nahe-Glan und deren Anhänger, während sich bei den Verbandsligaspielern des HSV Sobernheim nach dem 17:23 (9:14) im Lokalduell Enttäuschung breit machte.

Von Tina Paare Lesezeit: 2 Minuten