Archivierter Artikel vom 20.11.2017, 16:43 Uhr
Plus
Kleinich

Cehajic unzufrieden nach Sieg gegen Zweiten

Die HSG Irmenach/ Kleinich/Horbruch ist in der Handball-Rheinlandliga weiter auf dem Vormarsch: Das 31:25 (18:11) in Kleinich gegen den Tabellenzweiten HSG Bad Ems/Bannberscheid war der vierte Sieg in Folge – und der dritte unter dem neuen Trainer Mirza Cehajic. Der bosnische Ex-Profi war dennoch unzufrieden – genau wie sein bester Mann an diesem Abend.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten