Archivierter Artikel vom 09.10.2015, 16:14 Uhr
Plus
Kastellaun

Cehajic muss auf die Tribüne

Die HSG Kastellaun/ Simmern muss in der Handball-Oberliga allmählich in die Spur kommen: Vier Niederlagen nach fünf Partien bedeuten den 15. und damit vorletzten Tabellenplatz mit 2:8 Punkten. Im Heimspiel am Sonntag (17 Uhr, in Kastellaun) gegen Mitaufsteiger HSG Worms (Neunter mit 4:6 Zähler) können die Hunsrücker die Wende einleiten – allerdings ohne ihren Spielertrainer Mirza Cehajic.

Lesezeit: 2 Minuten