Archivierter Artikel vom 12.03.2017, 22:03 Uhr
Plus
Bingen

Binger fahren alles auf

Genau vor diesem Szenario hatte Maouia ben Maouia im Vorfeld gewarnt, und der Trainer des Handball-Rheinhessenligisten TuS Kirn sollte recht behalten. Gegner HSG Rhein-Nahe Bingen II trat in einer völlig anderen Formation als im Hinspiel an und hatte mit verändertem Personal die Nase vorn. In Bingen gewann die Oberliga-Reserve mit 39:27 (19:15).

Lesezeit: 2 Minuten