Archivierter Artikel vom 04.05.2017, 16:39 Uhr
Hamm

Bei Final Four um die Rheinlandmeisterschaft: Hamms C-Mädels werden Dritte

Die weibliche C-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen hat beim Final-Four-Turnier um die Handball-Rheinlandmeisterschaft in heimischer Halle den dritten Platz belegt. Nachdem der Bezirksmeister des Spielbereichs Rhein-Westerwald im Halbfinale gegen den späteren Verbandsmeister HSG Kastellaun-Simmern (auf dem Foto versucht Selina Erol den Abwehrblock der Hunsrückerinnen zu überwinden) mit 10:16 verloren hatte, legte die Mannschaft im kleinen Finale die Nervosität ab und zeigte beim deutlichen 20:7-Erfolg über Grün-Weiß Mendig, zu welchen Leistungen sie in der Lage ist. Das Endspiel entschied Kastellaun mit 22:15 gegen die JSG Obere Nahe für sich.

rwe Foto: byJogi