Archivierter Artikel vom 14.02.2016, 21:58 Uhr
Plus
Zweibrücken

Bälle ohne Bedrängnis verloren

Es ist den Bad Sobernheimer Handballerinnen nicht noch einmal gelungen, den SV Zweibrücken zu überraschen. Der HSV, der am Freitagabend bei der Sportlerparty unserer Zeitung zum Team des Jahres 2015 gekürt worden war (siehe Seite 15), musste sich gestern beim Oberliga-Sechsten mit 25:35 geschlagen geben, nachdem er das Hinspiel mit zwei Toren gewonnen hatte.

Lesezeit: 1 Minuten