Archivierter Artikel vom 16.11.2017, 16:35 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Bad Ems/Bannberscheid prüft Aufstiegskandidaten – Erste mit Personalsorgen nach Kleinich

Beim Verbandsliga-Tabellenführer TuS Horchheim gastiert die HSG Bad Ems/Bannberscheid II am Samstagabend um 19 Uhr. Mit zuletzt zwei Erfolgen vor eigenem Publikum gegen die Reserven aus Bendorf (37:23) und Vallendar (26:23) haben sich die vom Kemmenauer Andreas Klute trainierten Ballwerfer vorerst in der oberen Tabellenhälfte festgebissen und wollen auch in der Turnhalle der Grundschule beweisen, dass diese starke Platzierung alles andere als Zufall ist.

Lesezeit: 1 Minuten