Wirges

Bad Ems/Bannberscheid II zieht steht im Viertelfinale – Keeper Berges bringt Igel zur Verzweiflung

Die Reserve der HSG Bad Ems/Bannberscheid steht im Pokalwettbewerb des Handballverbandes Rheinland in der Runde der letzten acht Mannschaften, wo sie nun auf den Rheinlandligisten TV Bitburg trifft (Termin offen). Im letzten noch ausstehenden Achtelfinalspiel setzte sich die Mannschaft von Andreas Klute im Duell der beiden Verbandsligisten mit 36:22 (16:6) gegen den HSC Igel aus der West-Staffel durch.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net