Archivierter Artikel vom 25.01.2021, 20:32 Uhr
Plus
Region Nahe

Auf der Suche nach der Perspektive

Am heutigen Dienstag soll sich endgültig entscheiden, was mit der Saison im Handballverband Rheinhessen (HVR) passiert. Es dürfte allerdings eine reine Formsache werden, dass die Spielzeit 2020/21 komplett gestrichen wird. Schließlich haben die HVR-Vereine ihrem Verbandspräsidium einstimmig empfohlen, die Runde ausfallen zu lassen. Und die Verbandsoberen werden sich bei der heutigen Präsidiumssitzung mit großer Wahrscheinlichkeit dem Votum ihrer Klubs anschließen.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
+ 528 weitere Artikel zum Thema