Engers

Arzheim, Mülheim und der gute Zweck siegen

Mit dem ersten Benefizturnier hat die Handballabteilung des TV Engers drei Wochen vor dem Saisonbeginn nicht nur ein sportliches Highlight gesetzt, sondern auch eine stattliche Summe für einen guten Zweck eingenommen. Nach vorläufigen Schätzungen kamen rund 5000 Euro von Teilnehmern, Zuschauern und Sponsoren zusammen, die dem Verein „Brustkrebs Deutschland“ zugute kommen.

Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net