Archivierter Artikel vom 12.10.2015, 17:08 Uhr
Plus
Kastellaun

Annika Frank dreht das Derby fast im Alleingang

Die HSG Hunsrück hat das Derby in der Handball-Rheinlandliga der Frauen mit 28:25 bei der HSG Kastellaun/Simmern gewonnen und behauptete die Tabellenführung. Kastellaun rutschte nach der Niederlage auf Rang fünf ab. Dabei hatte die HSG zur Pause noch mit 16:13 geführt.

Lesezeit: 2 Minuten