Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 18:09 Uhr
Budenheim

A-Juniorinnen-Oberliga: Viele Fehler im Angriff

Bei den SF Budenheim kassierten die A-Jugend-Handballerinnen der TuS Kirn mit 26:28 (12:12) ihre zweite Saisonniederlage in der Oberliga. Für die Gastgeberinnen war es erst der zweite Sieg. „Ich kann es immer noch nicht verstehen und akzeptieren“, sagte Maouia ben Maouia. Die Gründe für den Ausrutscher kannte der TuS-Trainer allerdings auch. Ihm standen lediglich sechs gesunde Spielerinnen zur Verfügung. Kranke und leicht Verletzte halfen zwar aus, doch lange Einsatzzeiten konnte ben Maouia ihnen nicht geben. Hinzu kam, dass dem Team nach der langen Pause die Spielpraxis fehlte. Das betraf in erster Linie Lotta Schütz und Diana Nozdrin, die im alten Jahr längere Zeit ausgefallen waren. „In der Abwehr sind wir gut gestanden und haben gekämpft“, sagte der TuS-Trainer. „Aber vorne hat nichts geklappt.“ Angriffe wurden überhastet abgeschlossen und ermöglichten den Gastgeberinnen zahlreiche Tempogegenstöße. „Mit technischen Fehlern haben wir den Budenheimerinnen sehr geholfen“, sagte ben Maouia.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net