Archivierter Artikel vom 18.10.2018, 16:05 Uhr
Plus
Bad Ems/Bannberscheid

Abwehr ist der Schlüssel zum Sieg: HSG Ems/Bannberscheid trifft auf Urmitz – Reserve fühlt Primus auf den Zahn

Zwei Siege, zwei Niederlagen: Trainer Hanjo Neeb kann Summa summarum mit seinem Einstand als Trainer des Handball-Rheinlandligisten HSG Bad Ems/Bannberscheid zufrieden sein. In seiner persönlichen Bilanz fehlt dem ehrgeizigen Bad Marienberger nach zwei knappen Erfolgen in Trier (31:29) und Daun (26:24) jedoch noch ein Erfolg vor heimischem Publikum. „Es wäre mal an der Zeit“, so Neeb vor der Saisonpremiere in der neu hergerichteten Bad Emser Sporthalle auf der Insel Silberau, in der es am Samstag drei Partien hintereinander zu sehen gibt. Zum Abschluss dieses abwechslungsreichen Tages erwartet die erste Garnitur der Vereinigten ab 19.30 Uhr den SV Urmitz zum Derby.

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten