Archivierter Artikel vom 16.11.2014, 21:45 Uhr
Plus
Meisenheim

6:0-Lauf bringt SSV den Sieg

Ohne zu überzeugen gewannen die Handballer des SSV Meisenheim ihr Verbandsliga-Heimspiel gegen den TuS Wörrstadt mit 37:31 (18:15). „Auch die schlechten Spiele müssen gewonnen werden“, bilanzierte SSV-Trainer Michael Höpfner. Entscheidend war ein schneller 6:0-Lauf zu Beginn der zweiten Hälfte.

Lesezeit: 1 Minuten