Plus
Bad Ems

3:0-Lauf stellt für TVBE-Reserve die Weichen auf Heimsieg gegen HC Koblenz II

Gelungener Jahresabschluss für die Reserve des TV Bad Ems: Im Verbandsliga-Nachholspiel behielt das Team von Martina Noll gegen die zweite Welle des HC Koblenz mit 33:26 (15:14) und schraubte ihre Heimbilanz auf beachtliche 9:3 Zähler.

Von Stefan Nink
Lesezeit: 1 Minute
Die Kurstädter, die auf einige bewährte Stammkräfte verzichten mussten – unter anderem fällt Keeper Ben Dalkner wegen einer Schulterverletzung vermutlich länger aus – starteten gut in die Partie und hatten nach einer knappen Viertelstunde beim Stand von 10:5 einen klaren Vorsprung herausgeworfen. Dann aber schlichen sich bei den Hausherren Unkonzentriertheiten ...