Plus
Münchholzhausen

29:20 in Münchholzhausen: TuS Holzheim bleibt über 18 Minuten lang ohne Gegentreffer

Dominik Jung ist nun schon seit einiger Zeit als Handballtrainer aktiv, aber „so eine Phase“ hat der seit einer Woche 42-jährige Coach des Landesligisten TuS Holzheim auch noch nicht erlebt. „Respekt vor dieser Abwehrleistung, Kompliment an die Mannschaft“, applaudierte Jung am Freitagabend nicht nur wegen des verdienten und souveränen 29:20 (12:12)-Auswärtssiegs bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III, sondern insbesondere auch für das, was die Ardecker in der zweiten Halbzeit Rekordverdächtiges bewerkstelligten.

Von René Weiss
Lesezeit: 2 Minuten
Torhüter Ben Fischer, der nach der Pause immer besser mit der 3:2:1-Deckung harmonierte, blieb sage und schreibe 18:33 Minuten ohne Gegentreffer. Ähnlich wie schon beim Saisonauftakt gegen die HSG Dilltal (32:22) legte der TuS nach einem ausgeglichenen ersten Abschnitt eine deutliche Schippe drauf und entschied die Partie zu seinen Gunsten. ...