Archivierter Artikel vom 04.10.2015, 14:48 Uhr
Plus
Lang-Göns

21:34-Debakel beim TV Langgöns: Kopflose Holzheimer kassieren derbe Abfuhr

Der TuS Holzheim hat nach einer überaus schwachen Vorstellung eine 21:34 (7:18)-Schlappe beim bis dahin sieglosen Landesliga-Aufsteiger TSV Lang-Göns kassiert und scheint sportlich ganz schweren Zeiten entgegenzugehen. Denn die erbärmliche und blamable Art und Weise, wie sich der Oberliga-Absteiger über weite Strecken am Gießener Südkreuz präsentierte, lässt angesichts des kommenden Heimspiels gegen den Titelaspiranten TuS Dotzheim nichts Gutes erwarten.

Lesezeit: 2 Minuten