Archivierter Artikel vom 24.04.2022, 19:23 Uhr
Plus
Andernach

19:16-Erfolg: TVBE verballert unzählige Chancen, entführt aber nach rund einem Vierteljahr wieder zwei Punkte

Nach rund einem Vierteljahr hat der TV Bad Ems in der Handball-Rheinlandliga wieder mal ein Erfolgserlebnis verbucht. Bei der HSV Rhein-Nette setzten sich die Kurstädter nach torarmen 60 Minuten mit 19:16 (10:7) durch und schoben sich wieder am TV Bitburg vorbei, der beim 30:34 in Urmitz überraschend leer ausging, auf Rang drei.

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten