Plus
Holzheim

16-jähriger Holzheimer Lasse Ohl steht vor seinem Debüt im DHB-Trikot – Länderspiele gegen Polen stehen an

Im ersten Anlauf im Sommer 2021 hat es aufgrund einer Verletzung nicht geklappt, jetzt sollte dem Länderspiel-Debüt von Lasse Ohl nichts mehr im Wege stehen. Das aus dem Nachwuchs des TuS Holzheim hervorgegangene Handball-Talent steht im Aufgebot der deutschen U 18/U 19-Nationalmannschaft für einen Lehrgang im Sportzentrum Kienbaum. Vom 3. bis 9. Januar versammeln Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler und DHB-Talentcoach Carsten Klavehn den Nachwuchs des Jahrgangs 2005 um sich. In diesem Rahmen absolviert die junge Auswahl am 6. Januar, 18 Uhr, und am 8. Januar, 16 Uhr, jeweils in Frankfurt/Oder zwei Test-Länderspiele gegen Polen.