Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 20:29 Uhr
Plus
Limburg

Zwei Unentschieden: LHC rutscht wieder auf einen Abstiegsplatz

Der Limburger Hockey-Club bleibt in der Rückrunde der 2. Feldhockey-Bundesliga ungeschlagen und rutschte doch wieder auf einen Abstiegsplatz. Das 5:5 des LHC gegen die Zehlendorfer Wespen und vor allem das sensationelle 2:2 gegen den Tabellenzweiten Blau-Weiß Berlin konnten sich wahrlich sehen lassen. Doch der LHC steht trotzdem nur auf dem vorletzten Tabellenplatz, weil die Konkurrenten Zehlendorf und Stuttgart am Sonntag beide siegten. Limburgs Trainer Ekkhard Schmidt-Opper machen die zwei guten Leistungen seiner Schützlinge aber Hoffnung, dass seine Elf den Abstieg trotzdem noch verhindern kann.

Lesezeit: 3 Minuten