Lünen

Zwei Titel für Viviana Valentino

Gleich zwei Titel brachte Viviana Valentino aus Lünen von den deutschen Meisterschaften mit. Die Taekwondo-Athletin aus Hargesheim gewann nicht nur bei der Jugend sondern auch bei den Frauen. Dabei war Valentino in beiden Wettbewerben in einer höheren Klasse gestartet, als es ihrem Körpergewicht entsprach. Bei den Frauen trat sie in der Kategorie bis 67, bei der Jugend bis 68 Kilogramm an. Da die Hargesheimerin, die ihre sportliche Ausbildung am Bundesstützpunkt in Nürnberg absolviert, an den Jugend-Weltmeisterschaften im bulgarischen Sofia im Oktober teilnehmen will, muss sie auf Weltranglisten-Turnieren Qualifikationspunkte sammeln. Um sie in ihrer Entwicklung stärker zu fördern, wurde die Hochstufung beschlossen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net