Archivierter Artikel vom 12.10.2015, 15:22 Uhr
Plus
Limburg

Zwei Punkteteilungen: Meurer verhindert Niederlagen des Limburger Hockey-Clubs

Der Limburger HC hat ohne Stürmer Max Polk (fehlte krankheitsbedingt) wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze der Süd-Gruppe der 1. Feldhockey-Regionalliga liegen gelassen. Das 2:2 der Lahnstädter gegen den TuS Obermenzing und das 3:3 gegen Rot-Weiß München nutzte im Endeffekt weder den Limburgern noch den beiden Gegnern, sondern nur dem Rüsselsheimer RK, der gegen die beiden Bayern-Teams sechs Zähler holte.

Lesezeit: 1 Minuten