Archivierter Artikel vom 15.07.2016, 15:16 Uhr
Plus
Pracht-Wickhausen

Zimmermann will jetzt auch den Gesamtsieg

Wer soll die neue Downhillstrecke in Pracht-Wickhausen besser kennen als Nino Zimmermann? Der 17-Jährige hatte sie vor dem Mountainbike-Wochenende der SG Niederhausen-Birkenbeul gemeinsam mit seinem Vater Guido und einigen Helfern des Vereins in wochenlanger Arbeit selbst hergerichtet. Zimmermann nutzte den Vorteil, den rund 1000 Meter langen Kurs quasi aus dem Effeff zu kennen, fuhr in beiden Durchgängen Bestzeit und sicherte sich mit einem Vorsprung von 0,66 Sekunden den Sieg im Lauf zum Super-Gravity-Nordrhein-Westfalen-Cup. Zuvor hatte der Niederhausener bereits das Rennen in Wuppertal gewonnen und belegt auch in der Gesamtwertung den ersten Platz, den er bei nur noch einem ausstehenden Rennen Anfang Oktober in Schmallenberg verteidigen möchte. Daniela Bonnekessel, die ebenfalls für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, belegte in der Frauenklasse Platz zwei.

Lesezeit: 2 Minuten