Archivierter Artikel vom 10.04.2020, 11:18 Uhr
Nentershausen

Ziel ist, nach Corona weiter zu bestehen: Eisbachtals Sportlicher Leiter sagt, worauf es in der Krise ankommt

Den sportlichen Tiefpunkt haben die Eisbachtaler Sportfreunde schon hinter sich. Ausgerechnet an dem Tag, der so viel Mut machen sollte für das Projekt Klassenverbleib, versagte das Kollektiv. Statt ein deutliches Lebenszeichen im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zu senden, erlebte die Mannschaft von Trainer Marco Reifenscheidt beim 0:10 in Elversberg ein Debakel sondergleichen. Es folgte ein wildes 3:3 im Heimspiel gegen den FC Karbach – und dann kam die große Leere. Seit das Coronavirus auch die Sportwelt lahmgelegt hat, herrscht auch bei dem Oberligisten aus Nentershausen Stillstand.

Marco Rosbach Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net