Archivierter Artikel vom 05.02.2015, 17:12 Uhr
Plus
Langenlonsheim

WKG-Talente wollen sich für DM empfehlen

Im vergangenen Jahr war die Langenlonsheimer Schulsporthalle Austragungsort der deutschen Ringer-Meisterschaften der A-Junioren. Am Samstag ab 11 Uhr messen sich nun die besten Freistil-Nachwuchsringer aus Rheinland-Pfalz in Langenlonsheim. 163 Meldungen aus 20 Vereinen liegen den Organisatoren vom TSV Langenlonsheim/Laubenheim vor, der das Großereignis mit dem VfL Bad Kreuznach, seinem Partner in der WKG Untere Nahe, ausrichtet.