Archivierter Artikel vom 20.11.2014, 18:20 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

WKG Untere Nahe empfängt Riegelsberger Zweitliga-Reserve

Am Samstag um 19.30 Uhr können die Ringer der WKG Untere Nahe relativ entspannt zum Regionalliga-Kampf in der Bad Kreuznacher Jahnhalle gegen den KV Riegelsberg II antreten, da der Klassenverbleib in trockenen Tüchern ist. Trotzdem ist es das Ziel, den Tabellennachbarn, gegen den das Untere-Nahe-Team den Vorkampf denkbar knapp mit 17:18 verloren hat, in eigener Halle zu bezwingen.