Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 16:38 Uhr
Plus
Ludwigshafen

WKG siegt am Ende: Metternich/Rübenach/Boden nach 20:13 in Ludwigshafen auf Platz vier

Den letzten Kampf der Saison in der Rheinland-Pfalz-Liga haben die Ringer der WKG Metternich/Rübenach/Boden beim ASV Ludwigshafen mit 20:13 gewonnen und sich so den vierten Platz gesichert. Die Gastgeber machten vorweihnachtliche Geschenke und ließen drei Klassen unbesetzt. Bei den Ringern aus dem Westerwald und Koblenz blieb die 98-Kilogramm-Klasse offen.