Archivierter Artikel vom 30.10.2015, 13:27 Uhr
Plus
Wissen

Wissens Reserve peilt die Relegation an

Nachdem die Zweitliga-Mannschaft der Wissener Luftgewehrschützen am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen in Kamen die Saison optimal eröffnete, versucht nun auch die in der Landesoberliga angesiedelte Reserve dort anzuknüpfen. Der erste Wettkampf in Gering wird direkt ein Gradmesser, weil sich das Team von der Sieg mit der gastgebenden St. Sebastianus-Schützenbruderschaft messen muss. „Gering zählt als Rheinlandliga-Absteiger sicherlich zu den Favoriten“, sagt Wissens Thomas Brucherseifer. Das Gleiche gilt für den SV, der im Frühjahr den Aufstieg in die dritthöchste Klasse in der Relegation nur knapp verpasste. „An dem Tag klappte es leider nicht bei uns. Jetzt peilen wir wieder die Relegation an“, erklärt Brucherseifer das Saisonziel. Zweiter Gegner am Samstag ab 11.30 Uhr ist der SSV Bad Breisig.

Lesezeit: 1 Minuten