Archivierter Artikel vom 20.09.2017, 14:39 Uhr
Plus
Treis-Karden

Wiesen will in Florida eine WM-Medaille

Es heißt wieder Daumen drücken für Jonas Wiesen von der Rudergesellschaft Treis-Karden. Als Steuermann wird er im „Zweier mit“ bei den Weltmeisterschaften in Sarasota (Florida) vom 24. September bis 1. Oktober auf der Regattabahn im Nathan Benderson Park an den Start gehen und die Geschicke des deutschen Bootes leiten.