Archivierter Artikel vom 03.06.2016, 16:44 Uhr
Plus
Pirmasens/Weisel

Weiseler Sportler freuen sich in der Pfalz über Medaillenregen

Viermal Gold, fünfmal Silber und zweimal Bronze – das war die überaus stattliche Ausbeute der Leichtathleten des Turnvereins Weisel bei den rheinland-pfälzischen Meisterschaften des Turnerbundes in Pirmasens. Theodor Sauerwein (M 16/17) qualifizierte sich sowohl im Schleuderballwurf (59,50 Meter) als auch im Steinstoßen (8,23 Meter) für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die in Bruchsal ausgetragen werden. Im Fünfkampf erfüllten André Wied (M 11) und Leon Dauer (M 12/13) die B-Qualifikation im leichtathletischen Fünfkampf.

Lesezeit: 1 Minuten