Ediger-Eller

Volles Haus beim Wajos-Cup in Ediger-Eller

Der Dartsport hat auch nach dem Rücktritt von Legende Phil Taylor nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Das sah man in London bei der WM, das sieht man auch im „Kleinen“ wie zuletzt in Dohr. Oder am Wochenende in Ediger-Eller, denn für den vierten Wajos-Dart-Cup haben sich so viele Teilnehmer angemeldet wie nie zuvor. Das ursprünglich angedachte 64er-Feld bei den Männern war nach nur drei Tagen ausgebucht. Das Orga-Team hat entschieden, das Teilnehmerfeld auf 80 Darts-Sportler zu erweitern.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net