Archivierter Artikel vom 09.08.2020, 19:00 Uhr
Idar-Oberstein

Volker Schwinn lässt keine Fragen offen – Auf- und Abstiegsregelungen des Fußballkreises Birkenfeld stehen

Die Auf- und Abstiegsregelungen der bevorstehenden Fußballsaison im Kreis Birkenfeld bildeten den zentralen Punkt bei der Vereinsvertreterversammlung in der VfL-Turnhalle in Algenrodt, zu der jeweils ein Vertreter aller am Spielbetrieb des Kreises Birkenfeld beteiligten Vereine eingeladen war. Fast alle Klubs hatten einen Delegierten entsandt, lediglich vom TuS Hoppstädten, dem SV Weiersbach, dem SC Idar-Oberstein, dem FC Brücken und dem FC Berglangenbach war kein Vertreter anwesend. Die Fehlenden verpassten viele exakte und hilfreiche Erklärungen zum Spielbetrieb der neuen Saison, die bekanntlich in eine Hauptrunde sowie in anschließende Aufstiegs- und Abstiegsrunden unterteilt ist. Wie erwartet mischt der Fußballkreis Birkenfeld anders als der Nachbarkreis Bad Kreuznach die einzelnen Staffeln seiner Ligen nach der Hauptrunde.

Sascha Nicolay Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net