Archivierter Artikel vom 07.01.2018, 19:03 Uhr
Plus
Limburg

Vier Punkte geholt: Limburger HC bleibt in der Halle zweitklassig

Der Limburger HC hat durch einen souveränen 8:4-Erfolg über den Dürkheimer HC den Klassenverbleib in der 2. Hallenhockey-Bundesliga Süd sicher. Zehn Punkte Rückstand können die Pfälzer in drei Partien nicht mehr auf die Hessen aufholen. Jetzt kann das Team von Trainer Ekkhard Schmidt-Opper die letzten Partien befreit aufspielen und sich vielleicht sogar im Fernduell mit der TG Frankenthal noch die Vizemeisterschaft sichern.

Lesezeit: 2 Minuten